Home

Presse

Kontakt

 


Hommage à Vivaldi

Streichensemble der Mailänder Scala

Das Streichensemble der Mailänder Scala, das sich aus den hervorragendsten Musikern des berühmten "Theaters der Mailänder Scala" zusammensetzt, erweckt grosses Interesse für seine neuen
und kreative Darbietungen, die von Musikexperten als "Seltene Schönheiten" bezeichnet werden. Die Mitglieder des Ensembles streben ständig nach musikalischer Perfektion, die sich auf bekannte und weniger bekannte Kompositionen des italienischen Barocks sowie der Opernmusik des 19. Jahrhunderts konzentriert.

Sie treten in den grössten Konzerthäusern der Welt auf und werden immer vom Publikum begeistert aufgenommen. Regelmässige Tourneen in Europa, zuletzt in China, Amerika, Australien und Japan, wo sie bereits zum fünften Male gastierten, unterstreichen ihre Sonderstellung unter den Streichensembles.

 

Ausführende

1. Geige

 

Marco Rizzi (spielt auf einer C. Bergonzi-Geige von 1739)

1. Querflöte

 

Romano Pucci

Solistengitarre

 

Fabio Spruzzola

Violinen

 

Arienzo Pisani, Luciano Sala, Simon Vasinca, Davide Toso, Luca Turconi

Bratschen

 

Maurizio Doro, Lucinao Patrignani

Violoncello

 

Giuseppe Lanfranchini, Nazareno Cicoria

Kontrabass

 

Ezio Pederzani

Clavicembalo

 

Ernesto Merlini

Die Nacht der 5 Tenöre

Konzert
Montag, 13. Januar 2003
20.15 Uhr
Tonhalle Zürich

Vorverkauf
TicketCorner, Tel. 0848 800 800,
www.ticketcorner.ch

online bestellen bei TicketCorner

Seite drucken