Home

Die 5 Tenöre

Konzertdaten

Presse

Kontakt

 

Die Nacht der 5 Tenöre
Die Nacht
der 5 Tenöre

Mit den Stars der Arena di Verona
und der Mailänder Scala

Im November und Dezember 2002 gastieren in verschiedenen Konzerthallen und Kirchen der Schweiz fünf international bekannte Spitzentenöre der italienischen Opernszene, begleitet vom Sinfonieorchester "Opera Classica", unter der Leitung der Dirigenten Maestro Adriano Melchiore und Maestro Sergio Oliva.

Italien ist und bleibt das Land der grossen Tenöre. Die traditionelle Nacht der 5 Tenöre entführt die Opernfreunde in das Land der grossen Opernkomponisten: in das Mutterland der Musik Italiens. Verdi, Rossini, Puccini, Donizetti, so lauten die Namen der Opernkomponisten, deren Arien und Ensemblesätze von einem Quintett besonderer Güte vorgestellt werden.

Alle fünf Solisten gehören zu den grossen italienischen Tenorstimmen und sind erfolgreiche Interpreten an renommierten Opernhäuser Italiens wie Mailänder Scala und Arena di Verona. Auch die Bekanntheit der Arien lässt keinen Zweifel an den hohen Ansprüchen aufkommen.

Mit Charme, dramatischer Gestaltungskraft und meisterlichen Interpretation übermitteln die fünf begnadeten Stimmen aus Mailand, Turin, Florenz und Rom die Botschaften und Gefühle der Musik und versetzen somit das Publikum auf seinem Streifzug durch die Welt der Oper in grenzenlose Begeisterung !

Das Sinfonieorchester "Opera Classica", welches seit 1972 zusammengehört, ist eine musikalische Institution, die sowohl im klassischen als auch im lyrischen Bereich über reiche musikalische Vergangenheit mit einer grossen Tradition verfügt und speziell für diese Tournee engagiert worden ist.

Die Nacht der 5 Tenöre begeistert seit Jahren bei zahlreichen Tourneen in Europa viele Opernfreunde. Tauchen Sie ein in die Musikwelt aus Tosca, Aida, Rigoletto, Otello, Turandot, La Traviata und Carmen und erleben einen aufregenden und unvergesslichen Abend!

Buon Divertimento!

Seite drucken